Tierfotografie | A-Men Photography | Familienfotograf aus Nürnberg

Mein Hund und ich ...


Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde,
mein Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Franz von Assisi



Tierportraits

... sind meine große Leidenschaft und zugleich eine große Herausforderung. Es ist sehr schwer, ein Tier genau in dem Augenblick zu fotografieren, in denen es ganz natürlich und entspannt ist. Hierbei entstehen einzigartige Portraits mit einem unverwechselbaren Zauber.

Welche Vorbereitungen sind sinnvoll?

Ihr Tier sollte an diesem Tag besonders schön sein, am besten kämmen Sie Ihren Hund vor dem Shooting und prüfen den Augenbereich. Gerne mache ich auch Fotos, auf dem Sie gemeinsam mit Ihrem Hund posieren. Am Anfang steht die Kontaktaufnahme zwischen dem Tier und dem Fotografen. Auch darf sich der Hund frei bewegen und alles kennen lernen, was sich im Fotostudio befindet. Bei Bedarf legen wir Ruhepausen ein. Das Wohl Ihres Hundes steht bei mir im Mittelpunkt. Die Shootingdauer habe ich bewußt nicht angegeben, da jedes Tier seinen eigenen Charakter mitbringt - manche posen von selbst, andere wollen mit Leckerlis motiviert werden ...

Was bringen Sie mit?

Gutzis/Leckerlis und seine Lieblingsspielzeuge dürfen auf keinen Fall fehlen. Accessoires, welche Ihnen oder Ihrem Hund wichtig sind. Vielleicht besitzen Sie einen besonders schönen Hundekorb, in dem sich Ihr Liebling besonders wohl fühlt? All das kann ins Shooting eingebaut werden.