A-MEN PHOTOGRAPHY

Willkommen bei ...

Smiling pictures and FineArt Photography ...

"Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag."
"Every day you do not smile is a day lost."

(Charlie Chaplin)

Geht es Ihnen auch so? Fast allen Fotos, die wir unser Eigen nennen ist eins gemein: sie sind uns wichtig, denn sie dienen einem Zweck. Fotos dienen uns als Erinnerung. Sie erinnern uns an geliebte Menschen, an wunderbare Augenblicke und bedeutende Ereignisse in unserem Leben. Sie zeigen uns in unseren Kindertagen, in unserer Jugend. Sie zeigen unsere Freunde und Familien in früheren Tagen. Sie zeigen Orte, an denen wir gelebt und die wir besucht haben. Sie helfen uns dabei zu erinnern - uns gefühlsmäßig zu erinnern und dabei etwas in Händen zu halten. Unsere Fotos schicken uns auf eine Zeitreise - zurück in die Vergangenheit und lassen uns Geschehenes nochmals erleben.
Verblasstes und Vergessenes wird zurückgeholt in die Gegenwart - es wird wieder bunt. Fotos sind aber nicht nur Lebenserinnerungen. Weil auf sehr vielen Fotos gelächelt wird und wir automatisch zurücklächeln, bezeichne ich sie auch gerne als "Smiling Pictures" und verbinde sie mit dem Ausspruch von Charlie Chaplin.

Lebenserinnerungen im richtigen Moment einzufangen und Bilder zu erschaffen, die Geschichten erzählen und bewahren, ist meine Passion als Fotograf. Die Fotografie ist dafür mein kreatives Instrument. Ich lade Sie herzlich ein zu einem Spaziergang durch meine Fotografien und wünsche Ihnen viel Spaß dabei.
Immer unter dem Motto: "We do - what they say can´t be done!

Eine Anekdote

Ein Mann ging in einen Laden und kaufte sich eine Violine. Er übte jeden Tag viele Stunden darauf. So vergingen die Tage und Wochen. Aber auch nach mehreren Wochen nannten ihn die Menschen, die ihn kannten, noch immer "den Mann mit der Violine".
Ein anderer Mann ging in einen Laden und kaufte sich eine Kamera. Am nächsten Tag sagten die Menschen in seiner Straße: Ah, er ist jetzt ein Fotograf!

Kamerabesitzer oder Fotograf?
Um ein Bild zu machen braucht eine Kamera keinen Fotografen, sondern nur eine Person, die den Auslöser drückt. Motivwahl, Einstellungen an der Kamera, Bildkomposition, Wahl der Brennweite, routinierte Anleitungen für das Posing und vieles mehr sind Aufgabe des Fotografen - und entscheiden maßgeblich über das Bildergebnis.

Handwerk & Kunst

"Any good photograph
is a successful synthesis
of technique and art."

(Andreas Feininger)

carneval