A-MEN PHOTOGRAPHY

Pilgerwege in Frankreich

Jakobsturm in Paris

"Liberté, Égalité, Fraternité"

(Wahlspruch der heutigen Französischen Republik)



Pilgerwege in Frankreich:

Vier große Pilgerstrecken durchziehen Frankreich von Osten nach Süd­westen. Drei von ihnen vereinigen sich kurz vor Ostabat und führen auf gemeinsamen Weg weiter über die Grenze (Camino Navarro) nach Puente la Reina (Sp). Die südlichste Strecke (Via Tolosana) läuft von Arles nach Toulouse und über den Camino Aragones weiter nach Puente la Reina.

In Puente la Reina beginnt der Camino Francés - „der” Jakobsweg. Er führt auf rund 800 km nach Santiago de Compostela.


Von Norden nach Süden sind es:
Die Via Turonensis (Tours), Via Lemovicensis (Limoges), die Via Podiensis (Podium = Bergkuppe / Le Puy) und die Via Tolosana (Toulouse).

Via Turonensis:
Paris - Orléans - Tours - Portiers - Bordeaux - Vieux-Ricet - Ostabat - St. Jean Pied-de-Port;
ca. 885 km / 1121 km; 56 Etappen.

Via Lemovicensis:
Vézelay - Limoges - Ostabat - St. Jean Pied-de-Port;
ca. 963,5 km; 35 Etappen.

Via Podiensis:
Le Puy-en-Velay - Ostabat - St. Jean-Pied-de-Port;
ca. 770 km; 29 Etappen.

Via Tolosana:
Arles - Col Du Somport - (Puente la Reina);
ca. 956 km; 36 Etappen.
Die Via Tolosana führt die Pilger, die von Rom - Siena - Genua - Nizza nach Arles gekommen sind, weiter nach Spanien. (frz. voie tou­lousaine [Tou­louse] oder Via Arletanensis [Route d’Arles]) mit Arles als Startort)


pic

Verbindungswege / Zubringer (bypass)

Die vier Hauptrouten können über Verbindungswege / Zubringer (bypass) aus Deutschland, der Schweiz oder Italien er­reicht werden. Ver­bin­dungs­wege aus Eng­land werden hier nicht berücksichtigt.

Kommunalwappen mit der Jakobsmuschel in Frankreich

In Frankreich tragen 546 Kommunen eine oder mehrere Jakobsmuscheln in ihren Wappen. Oftmals findet sich zudem auch ein Pilgerstab oder sogar der Hl. Jakobus abgebildet. Natürlich weisen nicht alle auf den Jakobsweg hin, dennoch steht die Jakobs- oder Pilgermuschel als christliches Symbol für den Hl. Jakobus.

(vgl. Wikipedia Liste der Kommunalwappen mit Jakobsmuschel).



Französische Nationalgerichte

Weit mehr als Wein und Schnecken.






Geld Bargeld oder EC-Karte
Geldautomat:
ATM - automated teller machine
Distributeur automatique

Unter www.kartensicherheit.de können Sie sich einen SOS-Infopass im Pdf-Format downloaden. Hier finden Sie alle wichtigen Rufnummern zum Sperren von Kredit- und Telefonkarten. Limitieren Sie bei Ihrer Bank die Höhe der Bargeldabhebung z.B. auf 500 Euro pro Tag, um ein "Ausplündern" ihres Kontos zu erschweren. Viele Banken bieten auch Apps an, welche eine Karten-Abbuchung sofort auf der Handy-App anzeigen. Damit sind Sie immer gut informiert und sicher.


Jakobsturm in Paris - Turmspitze mit Jakobus d.Ä.

Nicht unter den ersten zehn Top-Sehenswürdigkeiten zu finden, aber wunderbar von einem Park umgeben, steht der Turm nahe bei Notre Dame.








Diese Webseite ist noch nicht für mobile Handys, iPhones, Smartphones und Tablets optimiert.

Alle Angaben ohne Gewähr

Restaurantbesuch

Leben wie Gott in Frankreich und ....

foto

.. der schnelle Snack zwischendurch.


Credential

foto

Der Pilgerausweis legitimiert zur Über­nachtung in Pilger­herbergen.
Viele Restaurants bieten zudem spezielle Pilger­menus an. Auch hier wird z.T. die Vorlage des Credential erwartet.


Wegmarkierungen

Die Hauptwegmarkierung ist das Muschel­symbol. Manchmal fällt dieses sehr klein aus.
Die Wege in Frank­reich sind im Großen und Ganzen sehr gut aus­markiert, was nicht heißt, dass es keine Tücken und Lücken gibt.
Viele Kirchen sind in Frankreich außer­halb der Mess­feiern leider ver­schlossen.


Notfallnummern

Europ. Notrufnummer 112
Notarzt (SAMU) 15
Polizei 17
Feuerwehr (Pompiers) 18
Int. Vorwahl: 0033

Impressionen

foto foto